top
logo_w.png

dotspot gmbh
Burgdorfstrasse 69
3510 Konolfingen

Telefon 031 530 18 18
E-Mail info@dotspot.ch
FaceTime ft@dotspot.ch
facebookmailyoutubelinkedin
NEWS

oeffne23.08.17 neue Version des CMS
Die neuste Version von Dot. CMS ist nun da.

Frontend bemerkt man dies zur Zeit noch nicht so ganz. Wird aber bald kommen.
Durch dynamisches laden der nur noch gebrauchten Bibliotheken.

Dies wird und eine Beschleunigung von ca. 50% geben und zugleich den Server nicht mehr beanspruchen wie bisher.

Für Webseiten Ersteller und technisch versierte User ändert sich viel.
Neu sind nur noch einige (bis zu 3) Variablen da. Die Session ist übersichtlich und gebündelt und diese sind wie immer global ansprechbar.

Somit macht das Dot. CMS einen Schritt weiter für alle Werbeagenturen und Entwickler, welche etwas mehr benötigen als in einem normalen CMS.

Freue mich auch die ersten Feedback der Kunden.
Adrian Trüssel
oeffne19.06.17 Mit frischem Wind dabei
oeffne16.06.17 CMS Update
oeffne01.06.17 CMS Update
» mehr
SCHLIESSEN

Vorgehen beim Erstellen einer Webtseite

Das Vorgehen

Das Erstellen einer Internetsite geht in der Regel 1 bis 3 Monate.
Der grafische Entwurf und die Lieferung der Texte durch den Kunden sind bestimmend für die Dauer des Projektes.
Folgende Schritte sind wichtig für Ihre Website.

Erster Kontakt
Der erste Kontakt findet in der Regel per Telefon oder Mail statt. Die meisten neuen Kunden kommen aus meinem eigenen zufriedenen Kundenkreis, die mich weiter empfehlen. Deshalb ist Kundenzufriedenheit das oberste Gebot.

Anschliesend vereinbaren wir einen Termin für ein persönliches Gespräch. Meistens haben die Kunden eine Vorstellung, was sie ungefähr für eine Lösung möchten, brauchen aber Hilfe um die Ideen zu konkretisieren.

Als Vorbereitung auf das Gespräch forsche ich im Internet nach gleichen oder verwandten Seiten des Bereichs des Kunden. So bekomme ich ein Bild, was die Konkurrenz online anbietet und wie wir uns mit der neuen Seite positionieren können.

Der Kunde wird gebeten in der Zwischenzeit einen Vorschlag für die Menuführung und den Inhalt zu skizzieren. Meistens hat der Kunde zu diesem Zeitpunkt noch keine Vorstellung vom grafischen Entwurf. Er bekommt deshalb eine Anzahl von Links zugesendet von Internetseiten die Vorlagen von Homepages darstellen. Der Kunde soll beim ersten Gespräch ein paar Beispiele mitnehmen, die ihn ansprechen.

Persönliches Gespräch
Hauptziel des Gesprächs ist genügend Material zu sammeln, um einen Lösungsvorschlag machen zu können. Nachdem alle Kundendaten erfasst sind, werden an Hand eines Fragebogens folgende Themen geklärt:
  1. Ziele der Internetseite, Zielgruppe, Sprache(n)
  2. Bestimmung Domain-Name und gewünschten E-Mail Adressen
  3. Menuführung und Inhalt
  4. Layout, Farben, Schriftart, Logo, Corporate Design
  5. Extra Wünsche wie mehrere Sprachen
Nach diesem Gespräch liefert der Kunde Fotos, Logo oder anderes Material, bestimmt die Schrifart, usw.

Während der Kunde die Texte für seine Internetseite schreibt, entwerfen wir einen bis mehrere grafische Vorschläge für die Homepage.

Vorschlag Homepage Vorlage
Anhand der vom Kunden ausgewählten Vorlagen und Ideen wird mit Photoshop / Indesign oder Illustrator ein Vorschlag ausgearbeitet.
Für den Erfolg einer Internetseite ist das Layout einer der wichtigeren Punkten.
Entscheidend ist aber nicht nur das Layout sondern der Inhalt und wie gut man gefunden wird. Deshalb stellen wir ganz klare Grenzen in diese Phase der Realisierung: im Preis inbegriffen ist ein Vorschlag der bis zu fünf Mal geändert werden darf.
Anschliessend wird auf Stundenbasis verrechnet.

Programmierung Internetseite
Nachdem das Layout durch den Kunden für Gut befunden wurde, das Bildmaterial komplett oder Teils bei uns ist, wie auch die Menuführung soweit bekannt ist, kann die Internetseite programmiert werden.
Der Kunde erstellt in der Zwischenzeit die Texte für seine Seiten. Die Texte, die schon fertig sind, werden in dieser Phase bereits in die Seiten eingefügt.
Texte können auch bei uns erstellt werden. Dies wird aber per Stundenbasis verrechnet.

Bereitstellen Muster
Ein voll funktionelles Muster wird zur Beurteilung im Internet bereitgestellt. Es wird dafür gesorgt, dass die Suchmaschinen die Seiten noch nicht indexieren, sonst werden unvollständige Informationen für die Öffentlichkeit sichtbar. Der Kunde kann sein Produkt ansehen und selbst mit dem integrierten Inhaltsverwaltungssytem arbeiten. Beim Erreichen dieses Meilensteins ist unsere Arbeit zu 50% erledigt und dies ist der Zeitpunkt, an dem die Arbeit teilverrechnet wird.

Installieren der Homepage / Online
Wenn alle Inhalte soweit komplett sind und der Kunde das OK gibt, wird die Homepage installiert. Damit die Suchmaschinen die Seiten indexieren, erledige ich für Sie folgendes:
  1. Anmelden bei diversen Suchmaschinen wie Google und Search. (Indexierung)
  2. Registrieren bei Analytics wenn gewünscht, damit der Internetverkehr besser analysiert werden kann.
  3. E-Mail Accounts erstellen und mit dem Kunden zusammen in betriebnehmen.
Ist das Hosting bei uns oder bei Metanet, ist dies ohne Aufpreis und im Offertenpreis beinhaltet.

Kontrolle und Backup
Nach der Veröffentlichung der Internetsite wird kontrolliert, ob die Suchmaschinen die Seiten richtig indexiert haben. Nach einer Woche sind bereits die ersten Besucherstatistiken über Analytics bekannt.

Weil der Kunde selbst den Inhalt ändert, ist es notwendig seine Homepage zu sichern. Jede Nacht wird automatisch ein Backup der Internetsite erstellt, sofern diese bei uns gespeichert ist.

Individuelle Backups erstellt unser CMS automatisch beim einloggen oder ausloggen im AdminTool.

Optional: Aufsetzen einer AdWords Werbekampagne
Die Produkte von uns erfüllen alle Kriterien, um optimal zu punkten für die organische Suche; das sind die Suchresultate, die erscheinen, ohne dass der Kunde dafür zahlen muss. Wenn die Internetseite viel Konkurrenz hat, ist es sehr schwierig, um auf der ersten Seite der Suchresultate zu erscheinen. Das möchte schliesslich jeder, aber es hat nur Platz für 10 Resultate.

In diesem Fall kann eine Google AdWords Kampagne abhilfe bieten. Abhängig von den definierten Schlüsselwörtern, dem Budget und der Demografie, erscheint Ihr Eintrag auf der ersten Seite. Das Erscheinen Ihres Eintrags (‚impression‘) ist kostenlos. Sie bezahlen nur einen Betrag pro Klick. Die Höhe hängt von der Popularität des Schlüsselwortes ab (‚CPC – Cost Per Click‘). Sie können die CPC begrenzen und auch das Budget pro Tag festlegen. Die Kampagne kann jeder Zeit angehalten oder gestoppt werden.

Das Aufsetzen einer guten AdWords Kampagne ist Spezialisten Arbeit und wird separat auf Stundenbasis verrechnet.
facebookmailyoutubelinkedin